Embodiment

Kurse

Verbunden, Sein und Meditation

Auf einen Blick
Kursbeschreibung
Datum und Kosten
Kursleitung

Ziel dieser Gruppe ist es, sich verbunden zu fühlen: mit sich selbst und anderen.

Dafür lernen wir, in Achtsamkeit sich selbst innerlich zu zuwenden. So können wir am Leben aktiv teilnehmen, ohne uns selbst und andere zu bewerten oder zu fürchten, sondern uns selbst und anderen nahe sein.

Hier werden Sie unterschiedliche Meditationstechniken kennenlernen. Meditation ist keine zusätzliche belastende Disziplin und mehr als Ausruhen oder Entspannung. Es ist die Erfahrung unserer Mitte, wo unser Sein ruht, wir ganz lebendig sind, Freude und Spaß erfahren können.

Neben Erklärungen zur Entwicklung der Meditation, erfahren Sie im praktischen Üben deren tiefen Sinn.  

An jeweils einem Abend widmen wir uns einer anderen Tradition der Meditation: aus dem Buddhismus, dem Hinduismus, dem Islam (Sufi) und auch den neuen Formen von Meditation.

Sie können die Erfahrung von Verbundenheit mit den anderen Frauen machen sowie die spannende Reise zum Inneren Ihres Seins erleben.

Samstags, von 14.30 – 17.00 Uhr, 4 Termine / 75 €
3.8.,

10.8.,

17.8. und

31.8.


Bettina G. Goßlich


Heilpraktikerin f. Psychotherapie (HeilprG)

www.bettinagosslich.de

 

 

Aktuelle Termine

03Aug.(Aug. 3)14:3031(Aug. 31)17:00Verbunden, Sein und Meditation

Gemeinsam in Bewegung kommen

Körperarbeit
Auf einen Blick
Kursbeschreibung
Datum und Kosten
Kursleitung

In einem geschützten und bewertungsfreien Rahmen haben Sie die Möglichkeit, sich über Bewegung, Tanz, Achtsamkeit mit sich selbst und Anderen in Kontakt zu kommen und sich selbst besser kennen zu lernen.

Wir wollen die Bewegung, den Tanz und die Körperarbeit als Mittel zur Selbsterfahrung und Selbsterleben nutzen.

Es kann alles Ausdruck und Raum finden.

Musik gibt Ihnen dabei Inspiration.

In diesem Kurs können Sie sich tanzend und bewegend in und mit der Gruppe selbst erfahren. Im Mittelpunkt stehen die Sensibilisierung der Wahrnehmung, der persönliche Ausdruck sowie der Kontakt zu sich selbst, den Anderen und der Welt.

Die Gruppe bietet die Möglichkeit neue Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln. Ressourcen können (wieder) entdeckt werden. Sie können sich kreativ ausprobieren, improvisieren und sich in ihrer Bewegung erforschen. Gemeinsames Erleben in einem Raum und ein Miteinander sein kann Kraft, Mut und Halt geben.

Themen, die Sie im Alltag beschäftigen, können nach Bedarf mit Hilfe von Bewegung und Tanz bearbeitet werden.

Dieser Kurs bietet eine sichere, achtsame und Bewertungsfreie Atmosphäre, in der Sie sich offen und ohne Angst entfalten können.

Es kommen bei Bedarf neben Tüchern auch Bälle, Seile, Bänder und andere Materialien zum Einsatz.

Tänzerisches Können als auch andere künstlerische Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

  • 04.09.,

  • 11.09.,

  • 18.09.,

  • 25.09.

Mittwochs:  17-18 h   

Kosten: 70 Euro / 4 Termine

Stella Monogenis  

Dipl. Psychologin

Integrative Tanztherapie/Systemische Therapie

 

Homepage: Stella-monogenis.de

 

Aktuelle Termine

09Okt.(Okt. 9)17:0030(Okt. 30)18:00Gemeinsam in Bewegung kommen

Entspannung und Achtsamkeit

Vital, frisch und bewusst durch die Woche
Auf einen Blick
Kursbeschreibung
Datum und Kosten
Kursleitung

Beschleunigung im Alltag, zunehmende Präsenz in allen Bereichen des Lebens nehmen zu. Augenblicke des Innehaltens, der Ruhe und der Achtsamkeit sich selbst gegenüber kommen oft zu kurz und nehmen ab.

Der Kurs vermittelt die Progressive Muskelentspannung (PME) und richtet sich an Menschen, die ihre Körperwahrnehmung verbessern möchten als auch an diejenigen, die sich entspannen und im Alltag abschalten und Zeit für sich geben möchten.

Die progressive Muskelentspannung (PME) ist eine leicht erlernbare Entspannungsmethode, bei der durch bewusste Anspannung und Entspannung einzelner Muskelgruppen verspannte Muskeln gelockert und ein Zustand angenehmer und tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird.

Der achtsamkeitsbasierende Fokus stärkt die Fähigkeit, sowohl eigenverantwortlich zu mehr innerer Ruhe als auch zu seelischer und körperlicher Ausgeglichenheit zu gelangen.

Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und etwas zum Trinken mitbringen.

27.8.,

03.09.,

10.09.,

17.09.

Dienstags: 19- 20 Uhr

Kosten: 60 Euro / 4 Termine

Stella Monogenis  

Dipl. Psychologin

Integrative Tanztherapie/Systemische Therapie

 

Homepage: Stella-monogenis.de

 

Aktuelle Termine

03Sept.(Sept. 3)19:0024(Sept. 24)20:00Entspannung und Achtsamkeit

Wechseljahre

Gut durch die Mitte des Lebens
Auf einen Blick
Kursbeschreibung
Datum und Kosten
Kursleitung

Wissen schützt vor Angst und macht handlungsfähig.

Wie verändert sich unser Körper in den Wechseljahren?

Spiel der Hormone, Metabolismus, Schlafverhalten u.v.m.

Vieles verändert sich – Neues beginnt.

Kräuter, Körperübungen und Austausch helfen in dieser Zeit.

  • 06.07.24
  • 25.08.24

Die Temine finden jeweils von 11.00-15.30 h statt.

Kosten: 50 € / Termin

HP Sigrid Schellhaas

Aktuelle Termine

25Aug.11:0015:30Wechseljahre – Gut durch die Mitte des LebensKörperbewusstsein

Weitere Angebote

Sirona Frauengesundheitszentrum Kreatives Haende Beitrag
Kreatives für Frauen

Alle Angebote

Sirona Selbstheilung und Selbsthilfe, Wasser läuft an Steinen herunter
Selbstheilung/-hilfe

Alle Angebote

Sirona Frauengesundheitszentrum Schwangerschaft Geburt Bauch
Schwangerschaft/Geburt

Alle Angebote

Sirona Frauengesundheitszentrum Babyfüsse von Händen beschützt
Mutter, Eltern, Kind

Alle Angebote

Sirona Selbsterfahrung, Weg entlang laufen
Selbsterfahrung

Alle Angebote

X
X