Mutter Eltern Kind

Kurse

Kompaktkurs Mama Baby Yoga zur Rückbildung

Den Körper spüren und stärken, zusammen sanfte Bewegungen genießen und entspannten – das ist Mama-Baby-Yoga.

Konzipiert sind diese Yogastunden speziell für die Bedürfnisse von Mama und Baby. Hier wirst Du Deinen Körper nach der Geburt wieder neu entdecken und stärken, beanspruchten Körperregionen schenkst Du speziell Deine Aufmerksamkeit. Mit sanften Yogaübungen wendest Du Dich besonders Deinem Beckenboden, Bauch, Armen, Nacken und Schultern zu und Du bekommst hilfreiche Tipps für beckenbodenschonendes Verhalten im Alltag.  Zudem spielen Entspannungsübungen und kleine Massagen eine wichtige Rolle und werden flexibel in die Stunden integriert, sodass Du mental gestärkt wirst für Deinen Alltag. Dein Baby wird einerseits in Deine Übungen und durch spielerische und musikalische Elemente miteinbezogen, andererseits wird es selbst Yogaübungen und Massagen genießen dürfen.

So verbindet Mama-Baby-Yoga auf kreative Weise die Bedürfnisse von Mama und Baby und stärkt die Mutter-Kind-Beziehung im ersten Lebensjahr.

Bei der Anmeldung von Kindern, die älter als 6 Monate sind, bitte ich um vorherige Kontaktaufnahme.

Samstag, 9.30 -14.30 h  /21.11.2020

Kosten: 60 €

Leitung: Mirijam Schatz

Rückfragen an die Kursleiterin  unter 0171-7924649 / yogaschatz@web.de

21Nov.9:3014:30Mama Baby Yoga zur Rückbildung KompaktkursMutter Eltern Kind

PEKiP

Eltern-Kindbegleitung 1. Lebensjahr

PEKiP mit Spiel, Anregungen, achtsamer Wahrnehmung für eine gute Entwicklung und gute Bindung des Kindes, mit Austausch und Stärkung für die Elternaufgabe –  3 Blöcke.

dienstags, 12.45-14.15 h / 17.11.2020 -9.2.2021 durch Winterferien unterbrochen

nur für Babys, die im August, September und Oktober geboren sind

Kosten: 95€ / 10 Termine

Für andere Geburtstermine senden Sie bitte eine Anfrage an unser Büro.

Leitung: Bärbel Iken, Pekip-Gruppenleiterin

22Sept.(Sept. 22)11:0024Nov.(Nov. 24)12:30Kurs gestartetPekipMutter Eltern Kind

17Nov.(Nov. 17)12:4509Feb.(Feb. 9)14:15PekipMutter Eltern Kind

 

Leere Wiege-Rückbildung

Neufindung bei Verlust eines Kindes

Für Mütter deren Kind in der Schwangerschaft, während der Geburt oder in der Zeit danach gestorben sind. Gymnastik, Körperwahrnehmung, Zeit für Gespräche und Austausch.

dienstags, 16.30- 18.30 h/ 20.10.-1.12.2020

Kosten: 160€ / 7x plus 1 Vorgespräch

Auf Anfrage übernehmen einige Krankenkassen die Kosten.

 

Leitung: Ulrike Woogk

20Okt.01Dez.Kurs gestartetLeere Wiege- Rückbildungsgymnastik

Babymassage nach Leboyer

„Ein Kind mit Berührungen zu füttern, seine Haut und seinen Rücken zu nähren, ist genauso wichtig, wie seinen Magen zu füllen.“

Kosten: 35 € / Hausbesuch

Leitung: Dora Meyer

Bitte Terminvereinbarung unter 0611-370369

Begleitung und Förderung des Kindes durch das erste Lebensjahr

Dieser Kurs ist für Babys von der 3. Woche bis zum 7. Lebensmonat gedacht.

Schwerpunkt des Kurses sind Bindungsarbeit und Neugierde auf das gemeinsame neue Leben. Wir beobachten das Verhalten und Wissen, das die Babys mit auf die Welt bringen. Spielerisch, bewegen wir uns mit den Kindern entsprechend ihren Lebensphasen.

Wir sehen und lernen die Kommunikation des Babys mit uns. Was will mein Kind mir sagen?

Sie erhalten Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Baby richtig händeln (z.B.hochheben, tragen)

Des Weiteren werden alle Fragen rund um die Entwicklung des Babys besprochen, beispielsweise über Verdauung, Ernährung, Koliken, Schlaf und Schlafstörungen.

Es bleibt Raum für den gegenseitigen Austausch.

Termine auf Anfrage

Kosten: 80€ / 8 x

Leitung: Sigrid Schellhaas

staatl. anerkannte Erzieherin, Körpertherapeutin, Heilpraktikerin, Fortbildungen in Bindungsarbeit

 

Mein Kind schläft nicht

Die Nächte werden nicht besser. Unterbrochen von den Tränen des Kindes verlieren die Eltern ihre eigene Energie. Alles ist anstrengend und ein Ende ist nicht sichtbar. Was kann der Grund hierfür sein? Wie schlafen Säuglinge und Kinder? Was hilft Ihnen, in der Nacht  ihre Ruhe zu finden.

Samstag, 11-13 h / 3.10.2020

Kosten 10 € / Termin

Leitung: Sigrid Schellhaas, Heilpraktikerin und Erzieherin

Leider gibt es keine aktuellen Termine für diesen Kurs.

Musikgarten für Babys bis 18 Monate

Im Musikgarten wird Ihr Baby gemeinsam mit Ihnen zum Musizieren angeregt. Dazu singen wir gemeinsam -Bekanntes und Neues, Lieder zum Lachen, zur Körpererfahrung wie auch zum Kuscheln. Beim Tanzen und Musikhören sowie beim Spiel erster Instrumente entdeckt Ihr Kind seine eigene angeborene Musikalität. Die Musik gehört so von Anbeginn zum Leben Ihres Babys und unterstützt seine Entwicklung. Das gemeinsame Musizieren stärkt die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Baby.

mittwochs, 10.00-10.45 h fortlaufend

Kosten: 8,50 € / Termin
Leitung: Nicole Centmayer, Dipl. Kulturwissenschaftlerin, Musikgartenlehrerin

 

Anmeldung und Termine über die Kursleiterin unter 0170-1264408

Bewegte Musik

für Kinder ab 2 Jahren

Mit Schwung und Spaß führe ich dein/e Kind/er in die Welt der Musik und des Tanzes ein. Bei mir können Kinder ihr Rhythmusgefühl mit Bewegung, Stimme und Instrumentalspiel erweitern. Dafür nutzen wir verschiedene Materialien wie Instrumente, den eigenen Körper, Bälle, Tücher u.ä.

In dem Kurs werden musikalische Fähigkeiten sowie die motorischen und sensomotorischen Fähigkeiten des Kindes gefördert. Darüber hinaus gewinnen sie eine wichtige Ausdrucksmöglichkeit, die für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit eine Rolle spielen kann.

mittwochs, 15.00-15.45 h, fortlaufend / mit Begleitperson

Kosten: 8,50 € / Stunde / Geschwisterkinder 3,50€

Leitung: Sonja Beling, staatl. geprüfte Musiklehrerin, Bewegungs-und Tanztherapeutin

Anmeldung und Termine über die Kursleiterin unter 0173-9814780

neue Plätze frei

Musikgarten für Babys ab 18 Monate bis 3 Jahre

Der Musikgarten ist ein bewährtes Eltern-Kind-Konzept, das Kinder auf spielerische Art und Weise an die Musik heranführt und sie gleichzeitig sprachlich als auch motorisch fördert.

Die Lieder und Sprechverse nehmen Kinder-Themen auf und reichen vom Alltagsleben, wie dem Hände waschen bis hin zur Tierwelt. Dabei singen wir gemeinsam und spielen mit Instrumenten, wie Klanghölzer, Trommeln oder Rasseln. Die Lieder werden durch Bewegungen und Tänze begleitet. So kann Ihr Kind die Musik über den Körper aufnehmen und ganzheitlich erleben.

mittwochs, 14.45-15.30 h, fortlaufend

Kosten: 8,50 € / Termin
Leitung: Nicole Centmayer, Dipl. Kulturwissenschaftlerin, Musikgartenlehrerin

Anmeldung und Termine über die Kursleiterin unter 0170-1264408

neue Plätze frei

Bewegte Musik

für Kinder ab 3 Jahren

Mit Schwung und Spaß führe ich dein/e Kind/er in die Welt der Musik und des Tanzes ein. Bei mir können Kinder ihr Rhythmusgefühl mit Bewegung, Stimme und Instrumentalspiel erweitern. Dafür nutzen wir verschiedene Materialien wie Instrumente, den eigenen Körper, Bälle, Tücher u.ä.

In dem Kurs werden musikalische Fähigkeiten sowie die motorischen und sensomotorischen Fähigkeiten des Kindes gefördert. Darüber hinaus gewinnen sie eine wichtige Ausdrucksmöglichkeit, die für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit eine Rolle spielen kann.

mittwochs, 16-16.45 h, fortlaufend / mit Begleitperson

Kosten: 8,50 € / Stunde / Geschwisterkinder 3,50€

Leitung: Sonja Beling, staatl. geprüfte Musiklehrerin, Bewegungs-und Tanztherapeutin

Anmeldung und Termine über die Kursleiterin unter 0173-9814780

neue Plätze frei

Familienyoga

Gemeinsam in die Entspannungswelt eintauchen.

sonntags, 10.30-11.30 h  / Termin wird noch bekannt gegeben

Kosten: 15 € (2-3 Personen) 20 € ab 4 Personen /Termin
Leitung: Maike Wübbena

Aktuelle Termine

Leider gibt es keine aktuellen Termine für diesen Kurs.

Wertschätzender Umgang mit Kindern während einer Trotzphase

Möchten Sie verstehen, aus welchem Grund Ihr Kind mit Trotz reagiert? Möchten Sie während einer Trotzreaktion gelassener und entspannter sein? Und dabei empathisch zum Kind und zu sich selbst bleiben? Möchten Sie erfahren, wie Sie den Konflikt in einer Trotzreaktion in eine konstruktive Angelegenheit verwandeln?

Antworten zu diesen Fragen und praktische Übungen bekommen Sie bei diesem Workshop. Er schließt Kenntnisse der Neurowissenschaft, der Psychologie und der Selbsterfahrung bei der Umsetzung der Theorie ein und ist im Sinne der Wertschätzenden Kommunikation konzipiert. Sie erhalten neue Anregungen zum Umdenken und Nachdenken. Die neuen Erkenntnisse bringen Ihnen sofortige Unterstützung für die Gestaltung einer entspannten und konstruktiven Atmosphäre in der Familie.

Samstag, 11-16 h, 19.9.2020 

Kosten: 80€
Leitung: Dr. Giselle Camargos Becker

Leider gibt es keine aktuellen Termine für diesen Kurs.

Babyführer-
schein für Großeltern

Für frischgebackene Großeltern, die ihr Wissen auffrischen wollen

Noch klingen Sätze wie diese in ihren Ohren:

„Schreien stärkt die Lunge“
„Wenn du es dauernd hochnimmst, verwöhnst du es“
„Wenn es bei Euch im Bett schläft, kommt es nie mehr raus“

Nicht immer ist es leicht aus diesen alten Vorstellungen herauszukommen- ganz besonders, wenn es im Alltag mit dem Baby anstrengend wird.

Aber längst sind viele dieser Sichtweisen durch die moderne Babyforschung wiederlegt und ein anderes Bild von Entwicklung von Babys ind Kleinkindern hat sich etabliert. Dahr sind viele Großeltern interessiert, wie die heutige Sicht auf kindliche Entwicklung und der fördernde Umgang mit Babys ist.

Aus diesen Gründen haben wir für Sie als werdende oder frischgebackene Großeltern, die evenuell auch einen Teil der Kinderbetreuung übernehmen wollen, diesen Kurs im Sinne eines Babyführerscheins konzipiert. Hier wird Ihnen die Sicherheit im Umgang mit ihren Enkeln vermittelt und hier finden sie auch die Möglichkeit, Kontakt zu anderen betreuenden Großeltern zu finden –z.B. für gemeinsame Unternehmungen.

  • Dieser Babyführerschein gibt Ihnen eine sichere Hand im Umgang mit ihrem Enkelkind
  • Inhalte: Zauberwort ‚Beziehung‘- was ist ausschlaggebend für eine gute Beziehung und wie ist sie erreichbar.
  • Schritt für Schritt die Entwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr kennen lernen- wie sie es auf diesem Weg unterstützen können.
  • Entspannt die tägliche Hrausforderung meistern.
  • Glücksgriffe und Tipps und Tricks aus dem BabyShiatsu, z.B. wenn das Bäuchlein grummelt und der erste Zahn blitzt

Termin bitte erfragen
Kosten: 30 € (Bitte Puppe oder Teddy mitbringen)
Leitung: Karin Kalbanter Wernicke, Buchautorin Samurai Shiatsu, Ausbilderin Baby-Shiatsu
Nähere Informationen zur Kursleiterin www.thomas-wernicke.com

Weitere Angebote

Sirona Frauengesundheitszentrum Achtsame Körperhaltung, Augen geschlossen
Körperbewusstsein

Alle Angebote

Sirona Frauengesundheitszentrum Kreatives Haende Beitrag
Kreatives für Frauen

Alle Angebote

Sirona Selbstheilung und Selbsthilfe, Wasser läuft an Steinen herunter
Selbstheilung/-hilfe

Alle Angebote

Sirona Frauengesundheitszentrum Schwangerschaft Geburt Bauch
Schwangerschaft/Geburt

Alle Angebote

Sirona Selbsterfahrung, Weg entlang laufen
Selbsterfahrung

Alle Angebote

Sirona drei Frauen lachen zusammen
Erwachen der weiblichen Kraft

Alle Angebote

X
X